Küchenbodenbeschichtungen

In gewerblich genutzten Küchen gilt es mehrere Anfor-derungen zu erfüllen. Zum einen haben wir ein hohes Wasseraufkommen, zum anderen werden Anforderung-en an die Hygiene und die Reinigungsfähigkeit gestellt. Gleichzeitig fordert die Berufsgenossenschaft bezüglich des Arbeitsschutzes eine entsprechende Rutschhem-mung und zu guter Letzt muss das aufgebrachte Beschichtungssystem auch optisch eine gute Figur machen. Somit stellen Küchenbodenbeschichtungen höchste Anforderungen an Material und Verarbeitung. Es ist zwingend erforderlich eine technisch einwandfreie funktionstüchtige Abdichtungsebene herzustellen, Rinnen und Abläufe fachmännisch in das Beschichtungs-system einzubinden und Hohlkehlen zu erstellen. Hier haben sich Einstreubeläge auf PMMA- oder Epoxydharzbasis in der Praxis bewährt. Geeignete Untergründe sind Betonböden, Estrich und im Sanierungsfall auch tragfähige Fliesen-oberflächen. Bezüglich der Farbgestaltung bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten.

Bitte beachten Sie bei gewerblich genutzten Großküchen: Es gibt hier auch Regelwerke und Richtlinien! Diese sind selbst versierten Planern und Architekten oft nicht bekannt!

Wir bauen Küchenböden nach anerkannten Regeln der Technik, wie zum Beispiel VdF-070 „Fußboden in der Großküche“, vom Verband der Fachplaner !!!

 

Eigenschaften:

  • Wasserdicht

  • hy­gie­nisch und gut rei­ni­gungs­fähig

  • rutschhemmend

  • fugenlos

  • chemikalienbeständig

  • heißwasserbeständig

  • kurze Ausführungsdauer

  • optisch ansprechend

  • mechanisch hoch belastbar

  • hoch verschleissfest

 

 

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen kostenlosen Termin mit uns, damit wir Sie an Ihrem Objekt fachmännisch beraten können.