Kellerbeschichtungen

Keller sind meist untergeordnete Räume in einer Immobilie, die oft keine allzu große Beachtung finden. Der Oberboden ist oftmals ein unbehandelter Estrich oder ein mit Zementfarbe gestrichener Estrich- oder Betonboden. Irgendwann wird jedoch der ständig absandende und staubende Estrich, oder der abblät-ternde Anstrich einfach unerträglich. Jetzt ist es an der Zeit, den Belag etwas aufzuwerten oder von vorneherein im Neubau schon das richtige System zu wählen. Zielsetzung ist hier, die Reinigungsfähigkeit zu erhöhen und einen robusten optisch ansprechenden Nutzbelag zu erzeugen. Für diesen Anwendungsfall

haben sich wasseremulgierte Epoxidharzsysteme bewährt die zusätzlich diffusionsoffen sind und eventuell anstehende rückseitige Feuchteeinwirkungen vertragen. Sie sind nach entsprechender Untergrundvorbereitung leicht aufzubringen und bieten auch farblich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Weiterhin ist es möglich die Versiegelung durch entsprechende Zuschlagstoffe rutschhemmend auszurüsten.

 

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen kostenlosen Termin mit uns, damit wir Sie an Ihrem Objekt fachmännisch beraten können.